Mit Winterreifen durch den Schnee

Ein Beitrag von Steffen Möritz

 

Mit passenden Reifen – Maxxis High Roller – ist fahren im Schnee mit dem eSpire möglich.  Bei entsprechender Zurückhaltung am Gasgriff geht das sogar ganz gut. Welche Erfahrungen bei „schlechtem Wetter“ habt Ihr gesammelt?

espire_winter_01

 

6 Gedanken zu „Mit Winterreifen durch den Schnee“

  1. Die Schwalbe „Marathon Winter“ mit Spikes in Größe 24″x1,75″ gehen gut bei Glätte und wenig Schnee. Sehen zur Original Crazy Bob Bereifung (2,35″ Breite) recht hilflos aus – greifen aber unter o.g. Bedingungen besser. Für Gelände & Staßenmix empfehle ich Schwalbe Table Top (aus Dirt/BMX Bereich). ABER:
    lediglich der „Crazy Bob“ hat auch eine Zulassung für schnelle e-Bikes (45 km/h!). Da das eSpire streng genommen ein Moped ist, darf man in Deutschland eigentlich keine Spikes montieren. Generell ist die Auswahl an Reifen in 24″ (507) recht mau…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + 8 =